Verein und Vorstand

Der Verein 

Das Alois Mock Institut – Forum für Zukunftsfragen ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in St. Pölten. Sein Ziel ist es, eine Plattform mit Vordenker zu sein und Impulse zur Beschäftigung mit der Zukunft zu geben. Das Institut besteht aus dem Vorstand, einem Expertenrat und dem Komitee, dem jeder und jede als Mitglied beitreten kann. 

 

Der Vorstand

Mag. Wolfgang Sobotka

ist Initiator und Präsident des Alois Mock Instituts.
Sein Ziel war es, eine Plattform zu schaffen, die sich unabhängig von Wahlperioden und Parteigrenzen mit Zukunftsthemen beschäftigt und möglichst vielen Menschen Impulse und Erkenntnisse anbietet.
Wolfgang Sobotka ist als Präsident für die strategische Ausrichtung und eine gute Vernetzung des Instituts verantwortlich. 

 

 

Christian Rädler

ist seit 2016 geschäftsführender Obmann des Alois Mock Instituts.
In seinen Aufgabenbereich fällt die gesamte operative Führung des Vereins, insbesondere die Bereiche Budget und Sponsoring sowie die Umsetzung der Strategie in den laufenden Aktivitäten. 

 

 

Weitere Vorstandsmitglieder sind: 

  • Ing. Bernhard Ebner, MSc
  • Mag. Christian Gepp
  • Mag. Gerhard Karner
  • Mag. Brigitte Karner
  • BR Sandra Kern 
  • Mag. Thomas Obernosterer

 

Das Team im Büro: 

 

Carina Wurz

carina.wurz@alois-mock-institut.at | 0664/5253234
ist für die Konzeption der Themen und Veranstaltungen, die Begleitung der wissenschaftlichen Arbeit sowie die Öffentlichkeitsarbeit zuständig.

 

 

Anita Kienesberger

anita.kienesberger@alois-mock-institut.at | 0664/8238453
ist Ihre Ansprechpartnerin für alle organisatorischen Fragen. Sie betreut das Komitee und ist für die gesamte organisatorische Abwicklung der Veranstaltungen und Aktivitäten verantwortlich.