Perspektiven für Morgen: Nachhilfe: Bildung

04.03.2015

IMC Fachhochschule Krems
3500 Krems, Am Campus Trakt G

„Nachhilfe: Bildung – Wo es heute hapert, was wir morgen brauchen.“ war der Titel unserer zweiten Veranstaltung, welche an der IMC Fachhochschule Krems stattfand.

Im Brennpunkt öffentlicher Debatten stehend wird Bildung oft emotional, fast immer im Hinblick auf (vermeintlich?) notwendige Strukturreformen diskutiert. Von uns wurden handelnde Akteure des Systems „Schule“ mit Fragen wie: Wo hapert es wirklich? Was brauchen wir morgen? Welche Maßnahmen bringen die Österreichische Bildungslandschaft weiter“.

Mag. Christoph Neumayer, Mag. Dr.h.c. Heinz Boyer, Bettina Veyder-Malberg, MMag. Gregor Kremser, MAS und Sebastain Lembacher diskutierten unter der Moderation von Gerald Gross.