Perspektiven für Morgen: Modernes Miteinander

25.03.2015

NÖ Landesbibliothek
3109 St. Pölten, Landhaus Boulevard 1

In der NÖ Landesbibliothek wurde die zentrale Fragestellung „Modernes Miteinander – Neue Lebensformen. Alte Vorurteile.“ diskutiert.

Bunte Lebensformen des Zusammenlebens und unkonventionelle Lebensentwürfe prägen unsere Gesellschaft heute. Die Buntheit des neuen Miteinanders stellt uns vor immer neue Herausforderungen: Welche Rahmenbedingungen brauchen moderne Familien? Wie sehr verschwimmen Arbeit und Freizeit im Zeitalter der Digitalisierung? Und wieviel Toleranz braucht es für ein reibungsloses Zusammenleben der Kulturen und Generationen?

Auf dem Podium durften wir zu diesem Thema Anke van Beekhuis, Univ.Prof. Dr. Wolfgang Mazal, Mag. Philipp Ikrath und Mag. Murat Düzel begrüßen.

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com